Benoît Laurin

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt/Europäischer Rechtsanwalt

Benoît Laurin studierte Jura am Institut für politische Wissenschaften und an der Universität Paris. Er ist seit 1984 als Rechtsanwalt (Avocat au Barreau de Paris) in Pariser Wirtschaftskanzleien tätig (Jeantet & Associés, Mazars, Racine Avocats). Parallel dazu ist er seit 1990 Rechtsprofessor bei der ESCP-Europe (Paris). Seit 2012 ist er als Europäischer Rechtsanwalt Mitglied der Münchener Rechtsanwaltskammer und auch in Deutschland tätig.

Er berät Mandanten in französischer, deutscher und englischer Sprache.

Benoît Laurin ist Mitglied in dem internationalen Anwaltsverband UIA (Union Internationale des Avocats), in der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung und im Deutsch-Französischen Wirtschaftsclub in Bayern e.V.