MÜNCHEN-PARIS

Impressum

  ARIATHES Rechtsanwälte
Inhaber: Rechtsanwalt Horst Chr. Becker
Prinzregentenplatz 14
81675 München
Tel.: +49 - (0)89 - 980 314
Fax: +49 - (0)89 - 980 317
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.ariathes.eu
 

Ust.-ID ARIATHES Rechtsanwälte München: DE 156024028.
Sämtliche Büroanschriften finden Sie auf dieser Homepage unter dem Menüpunkt "Kontakt".

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" bzw. "Rechtsanwältin" wurde in Deutschland verliehen. Die Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen von ARIATHES Rechtsanwälte sind Mitglieder der für den Oberlandesbezirk München zuständigen Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, D - 80331 München, Tel: 089 - 5329440, beziehungsweise der Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Grillendamm 2, 14776 Brandenburg an der Havel (Herr Zethin). Weitere Informationen über die Rechtsanwaltskammer München gibt es unter: www.rak-muenchen.de sowie www.rak-brb.de.
Die Berufsbezeichnungen "Rechtsanwalt" bzw. "Rechtsanwältin" wurde den Mitgliedern der Kanzlei in einem besonderen Zulassungsverfahren durch die jeweils zuständige Rechtsanwaltskammer zuerkannt. Sie unterliegen den berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung vom 1. August 1959 (BGBl. I 565) (BRAO) und dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz vom 5. Mai 2004 (BGBl. I 718) (RVG) in den jeweils geltenden Fassungen sowie den Berufs- und Fachanwaltsordnungen der Bundesrechtsanwaltskammer vom 22. März 1996 (BRAK-Mitt. 1996, 241) (BORA und FAO) in den jeweils geltenden Fassungen. Diese sind abrufbar unter www.brak.de.
Den berufsrechtlichen Regelungen, denen wir unterliegen, finden Sie unter:
www.anwaltverein.de/praxis/berufsrecht.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 EUR zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Unsere Berufshaftpflichtversicherung ist:

ERGO-Versicherung AG
Direktion:
Victoriaplatz 1
40198 Düsseldorf

Unsere Versicherungssumme übersteigt die Mindestversicherungssumme nach § 51 BRAO.

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten:

  • über außerhalb der Bundesrepublik Deutschland eingerichtete oder unterhaltenen Kanzleien oder Büros;
  • im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht;
  • aus Tätigkeiten der Rechtsanwälte vor außereuropäischen Gerichten.

Unsere Dienstleistungen erbringen wir aufgrund eines „Vertrages über anwaltliche Dienstleistungen“. Dieser ist in unseren Kanzleiräumen erhältlich.
Soweit keine gesetzliche Regelung entgegenstehen, vereinbaren wir München als Gerichtsstand sowie die Anwendbarkeit des deutschen Rechts.
Wir streben den Abschluss einer Vergütungsvereinbarung (§§ 3a ff. RVG) oder einer Gebührenvereinbarung (§ 34 RVG) an. Andernfalls rechnen wir aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen des Rechtsanwalts-vergütungsgesetzes nach dem Gegenstandswert ab.